Kosten         Rechtsschutz 

Sollten Sie über eine Verkehrsrechtsschutzversicherung verfügen, kümmern wir uns sofort um eine Deckungszusage der Versicherung.

Andernfalls können Sie die voraussichtlichen Kosten und Ihr Kostenrisiko jederzeit mit uns besprechen.

Außerdem besteht die Möglichkeit, Kostenrechnungen in Raten zu zahlen, falls Ihnen eine einmalige Zahlung nicht möglich sein sollte. In diesem Fall sprechen Sie uns bitte frühzeitig an.

Sollte Ihnen ein Kostenerstattungsanspruch gegenüber Dritten zustehen, z. B. gegenüber der Versicherung des Unfallverursachers bei einem unverschuldeten Unfall, rechnen wir unsere Gebühren direkt mit der Gegenseite ab.